Skiklub Unterägeri
Wir bringen Dich weiter

Willkommen beim Skiklub Unterägeri

Du interessierst Dich für Schneesport und würdest gerne einem Verein beitreten? Kein Problem, der Skiklub Unterägeri hat einiges zu bieten. Auf der Website findest du viele Informationen, stöbere herum und finde heraus, ob das zu Dir passt. 


Skilager 2020


Zurück zur Übersicht

02.02.2020

Lagerbericht Sonntag (2.Tag)

Pünktlich um 07:00 Uhr läutete bei uns im Engadin der Wecker. Beim ersten Blick aus dem Fenster begrüsste uns der stahlblaue Himmel und wir konnten es kaum erwarten, die Skier und Bretter ein erstes Mal anzuschnallen. Mit der riesigen Vorfreude im Bauch assen wir alle ausgiebig Frühstück. Alle schnappten sich ihre Skisachen und schon fanden wir uns im wunderschönen Skigebiet von Zuoz wieder. Nach einem kurzen, knackigen Einwärmen von Marcel begann dann der Spass auf dem Schnee auch endlich. Die Pisten präsentierten sich, wie jedes Jahr, in bestem Zustand! Und so verging der Morgen dann auch ruckzuck. Zum Zmittag fanden wir uns alle im Bergrestaurant Pizzet wieder, wo wir uns ordentlich die Bäuche füllten, um für den Nachmittag wieder genügend Energie zu tanken. Diese wurde dann auch sicherlich gebraucht, da sich das Wetter dazu entschied uns ein wenig Regen zu schenken. Auch wenn dies ein kleiner Dämpfer für uns war, liessen wir uns die Freude nicht nehmen und genossen den Nachmittag trotzdem. Hoffen wir für den Rest der Woche, dass dieser Regen sich irgendwann in Schnee umwandelt. Nach einem ereignisreichen ersten Skitag fuhren wir zurück ins Chesa Quattervals, wo es zur Stärkung Kaffee und Kuchen gab. Danach hatten wir alle etwas Zeit uns zu erholen. Die einen duellierten sich am «Töggelichaschte», andere wiederum fanden sich beim Rundlauf am Tischtennistisch wieder und nochmals andere spielten Spiele oder bastelten etwas Schönes! Kurz gesagt – alle verbreiten gute Laune und haben Spass! Zum Znacht bereitete uns Hausi selbstgemachte!!! «Chnöpfli» mit Fleischkäse zu. Ein wahrer Leckerbissen! Nach dem Znacht wurden die Kids nochmals kreativ gefordert. Sie hatten die Aufgabe eine Kugelibahn zu bauen, sodass die Kugel möglichst lange hat, bis sie unten ankommt. Es ist verblüffend mit welchem Elan die Kinder alles aus ihren Kugelibahnen herauskitzelten! Anschliessend war es dann auch schon wieder Zeit fürs Bett und wir sanken alle in einen tiefen, ruhigen Schlaf! Was uns wohl Morgen erwartet??? In diesem Sinne guet Nacht und bis morn!
Fotos



Zurück zur Übersicht


Aktuell

10.01.2019

Ski- und Snowboardkurse Saison 2019/2020

 

 

E-Mail
Infos
Instagram